Nächstes Wochenende, nächstes Turnier

Für die Dragons A-Jugend, um Trainer Maciej Dmytruszynski, steht bereits ab morgen das nächste zweitätige Turnier auf dem Programm. In Düsseldorf kommen dann die restlichen sechs Mannschaften aus den NRW-Endrunden Gruppen A und B zusammen. 

 

Zu dieser 6er Gruppe gehören neben den Dragons, der TuSEM Essen, die DJK Unitas Haan, der Letmather TV, die DJK Oespel-Kley und die JSG HLZ Ahlen. Dadurch, dass die Ergebnisse aus den Gruppen vom letzten Wochenende übernommen werden, starten die Dragons mit einem ausgeglichen Punktekonto von 2:2 Punkten in das Turnier. Gleiches gilt für die Nachwuchsteams aus Letmathe, Dortmund und Ahlen. Der Turnierfavorit aus Essen startet als einzige Mannschaft mit 4:0 Punkten. 

 

Der Gruppensieger hat nach dem VfL Eintracht Hagen und der Adler Königshof als dritte Mannschaft aus der NRW-Qualifikation einen Startplatz zur Jugendbundesligasaision 2019/20 sicher. Für den Zweit- und Drittplatzierten geht es indes weiter in der bundesweiten Endrunde, bei der über Pfingsten sieben Mannschaften in zwei Gruppen die letzten JBLH-Plätze ausspielen werden. 

SGSH Dragons Kader: Hablowetz, Friedrich – Börner, Henne, Jannack, Jung, Kahler, Kellotat, Linde, Micus, Pfaffenbach, Plischka, Rohr, Schnepper, Tent, Walch

 

Die Spiele der Dragons im Überblick:

01.06.2019  14:45 Uhr SGSH Dragons – Letmather TV

02.06.2019  11:45 Uhr DJK Oespel-Kley – SGSH Dragons

                       18:00 Uhr JSG HLZ Ahlen – SGSH Dragons    

Spielort ist das Gymnasium Rückertstar., Rückertstraße 6, 40470 Düsseldorf

2019-05-31T16:37:51+02:00