Maciej Dmytruszynski trainiert jüngsten Juniors-Nachwuchs

18.08.2015 • Die SGSH Juniors stärken den Standort Halver mit Blick auf den jüngsten Nachwuchs, die F-Jugend-Handballer. Neuer Trainer der Handball-„Minis“ wird Maciej Dmytruszynski, Kapitän des heimischen Handball-Drittligisten SG Schalksmühle-Halver. Der 35-Jährige wird unterstützt von A-Jugend-Torhüter Cedric Rittinghaus. „Das ist eine Top-Lösung“, freut sich Timo Blumberg, Sportlicher Leiter der SGSH Juniors, über die Zusage von Dmytruszynski und Rittinghaus. Der 48-fache polnische Ex-Nationalspieler hat im Sommer an der Universität Warschau sein Sport-Studium erfolgreich abgeschlossen und möchte seine Erfahrung künftig breit gefächert weitergeben. Das erste Training mit Maciej Dmytruszynski und Cedric Rittinghaus findet am Donnerstag, 27. August, von 17 bis 18.30 Uhr in der Halveraner Sporthalle an der Mühlenstraße statt. Eingeladen sind alle handballinteressierten Jungen und Mädchen der Geburtsjahrgänge 2007 und jünger. „Schnuppertraining“ ohne Vereinsmitgliedschaft ist jederzeit möglich.

2017-06-16T10:12:56+02:00