An die ersten Schritte…

…mussten sich unsere E2- Junioren auf dem großen Spielfeld erst noch gewöhnen. Sie spielten das erste Mal über 2x 20 Minuten und ausschließlich gegen den älteren Jahrgang (E1). So gab es zu Beginn doch große Niederlagen, die uns aber nicht aus der Ruhe bringen. Gegen Evingsen, Lüdenscheid, Plettenberg/Werdohl und auch gegen unsere E1 konnten wir uns an all die neuen Handballregeln gewöhnen.

Wie schnell und gut unsere Kids gelernt haben, bewies das Spiel gegen Grünenbaum. Bis zur 35. Spielminute (Spielstand 15:15) konnten wir super mithalten, jeder konnte mit seinem Erlernten glänzen. Leider ging uns zum Ende des Spiels die Kondition und Konzentration verloren, so dass wir eine weitere Niederlage einstecken mussten.

Dem letzten Spiel der Vorrunde gegen Kierspe/Meinerzhagen sehen wir positiv entgegen und hoffen, endlich ein Erfolgserlebnis verbuchen zu können. In der Rückrunde ab Mitte Dezember spielen wir in der Sonderstaffel und freuen uns auf Spiele auf Augenhöhe.

SGSH Olé

2017-11-21T15:30:20+01:00